Copyright -Hinweis

Wenn das Herz weint

   

Ich schaue voller Sehnsucht
 hinauf zu den Sternen,
 alles würde ich gebe
 um glücklich zu werden.

 Doch Du bist gegangen
 ich weiß nicht wohin,
 spürst Du denn nicht
 wie unglücklich ich bin.

 Nun sitze ich einsam
 hier am weißen Strand,
 mit Augen voller Tränen
blicke ich über das Land.

 Wo sind unsere Träume
 vom Leben zu zweit,
 vorbei die große Liebe
 nur noch Vergangenheit.

Die Tränen sie fließen
 nichts hält sie zurück,
 der Wind flüstert leise
 leb wohl Du mein Glück.

Verfasser unbekannt!

 

 

Home

@Design by Chrysy Juli 2008